Frage:
Warum definiert der "Ring of Fire" so ziemlich "Pacific Rim"?
Tom Au
2014-04-16 22:55:52 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Der pazifische Rand wird ziemlich genau durch den sogenannten "Ring of Fire" definiert. Er besteht aus dem "Stampfplatz" für eine unverhältnismäßig große Anzahl von Erdbeben und Vulkanen, und das betroffene Gebiet erstreckt sich entlang der Küste Nord- und Südamerikas, entlang der ostasiatischen Küste und entlang der "australasiatischen" Inseln wie Indonesien, den Philippinen und Neuseeland. Anscheinend hat es etwas mit der Anwesenheit (oder Abwesenheit) von tektonischen Platten dort zu tun.

Warum gibt es eine solche Konfiguration von tektonischen Platten und den daraus resultierenden Erdbeben und Vulkanen im Pazifik und nicht mit der anderen Ozeane?

Einer antworten:
#1
+12
winwaed
2014-04-16 23:14:35 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt keine Konzentration tektonischer Platten - eher das Gegenteil!

Der "Ring of Fire" ist wirklich ein Muster. Es ist durch Subduktionszonen gekennzeichnet. Die Frage lautet also: "Warum ist der Pazifik von Subduktionszonen umgeben?".

Denken Sie an Pangaea zurück. Dies war ein Superkontinent, der sich im späten Paläozoikum bildete. Nahezu alle Landmassen der Erde waren auf einem großen Superkontinent konzentriert. Als sich dies auflöste, bewegten sich die neuen Kontinente voneinander weg. Schneller Vorlauf 200Ma oder so, und Sie stellen fest, dass sich die Kontinente so weit auseinander bewegt haben, dass sie jetzt auf einem Punkt auf der anderen Seite des Planeten zusammenlaufen - die Kontinente bewegen sich aufeinander zu! Daher schrumpfen die Überreste des Superozeans (der eigentlich mehrere Ozeanplatten war - die heutigen pazifischen & Nazca-Platten sowie die Farrallon-Platte (RIP) usw.), während sich die Kontinentalplatten darauf zubewegen. Diese Zerstörung der Ozeanplatte (n) tritt in Subduktionszonen auf.

Dies ist eine allgemeine Verallgemeinerung. Nicht alle Grenzen des Pazifiks sind mit Subduktionszonen markiert (z. B. hat Nordamerika zwei große Streikschlupfsysteme + einen neuen Ausbreitungskamm). Außerdem konvergieren nicht alle Kontinente aufeinander. Afrika macht eine Pirouette, Indien bewegt sich nach Norden usw.

+1 Ausgezeichnete Antwort


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...